Sommerschule – Fit für’s neue Schuljahr  


Zwei Wochen vor dem regulären Schulbeginn fand in der Mitterschule Wolfsberg im Schwarzautal erstmalig die Sommerschule statt. 23 Schüler*innen aus den Mittelschulen Wolfsberg, St. Georgen und Heiligenkreuz nahmen daran teil.

Es wurde projektbezogen und fächerübergreifend in zwei Gruppen gearbeitet. Das Hauptaugenmerk der Pädagoginnen lag auf dem Wiederholen von Grammatik- und Rechtschreibthemen, sowie mathematischen Grundkompetenzen der vorherigen Klasse. Aber auch Aspekte, für die im regulären Schulalltag oft zu wenig Zeit bleibt, wurden miteingebaut. Dabei bereiteten den Schüler*innen die Filmanalysen, die Kopfrechenspiele und die Leserallye mit sportlicher Betätigung die größte Freude. Am Ende präsentierten die Schüler*innen in Kleingruppen ihre erarbeiteten Projekte und ihr kreatives Gemeinschaftsbild. Die Projekte griffen Themen wie Umweltschutz, Freundschaft oder die Zeit in der Sommerschule auf, die wiederum in TV-Nachrichtensendungen, Theaterstücken und Werbespots verpackt wurden. Das gemeinsame Gestalten des Bildes verfolgte das Ziel, „die Sommerschule und die neuen Freunde nicht zu vergessen!“ 

Amra Gverić

© Copyright 2021 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz